a

Hocuspocus CBD tritt an die Thematik des Hanfes auf traditionelle Weise heran. Das österreichische Unternehmen arbeitet selbstverständlich nach höchsten Qualitätsstandards und lässt die Zutaten für die Produkte biologisch kontrolliert anbauen. Dementsprechend wird natürlich nur EU-Nutzhanf verwendet, ebenso wie Herbizide, Pestizide und Fungizide im Anbau nichts verloren haben.

Beachtenswert ist die Palette an CBD-Blüten, die Hocuspocus CBD bereitstellt. Man mag sich fühlen wie in einem Amsterdamer Coffeeshop, derart viele Sorten bietet das Unternehmen an. Neben unterschiedlichsten CBD-Blüten lässt sich Haschisch mit CBD erwerben. Dass es herkömmliche Öle gibt, muss vermutlich nicht mehr erwähnt werden. 

Wer CBD-Blüten konsumieren möchte, sollte sich vorrangig an dieses Unternehmen wenden. Unterschiedliche Strains mit extravaganten und interessanten Geschmäckern kann man Hocuspocus CBD bei legal, schnell und unkompliziert erwerben.

Hocuspocus CBD im Adventskalender – Gold Edition 2020