Plantura wurde von einem Hobbygärtner gegründet, der von klein auf eine große Liebe zu Pflanzen hatte. So haben die Gründer erst den traditionellen Weg eingeschlagen und studiert. Erst im Anschluss dazu haben sie sich gefragt, weshalb es im gesamten deutschen Bereich eigentlich keine authentische Gartenmarke gibt, die wirklich komplett mit ihren Namen für Nachhaltigkeit einsteht. Im Zuge dessen wurde Plantura gegründet und seither mit viel Enthusiasmus und Liebe betrieben.

Plantura geht es nicht nur darum, erstklassige Produkte für den eigenen Garten zu schaffen. So verfügen sie bereits über eine nachhaltige und breite Produktpalette. Gartenwissen kostenlos zu vermitteln, ist jedoch auch ein Grundpfeiler des Unternehmens. Den Gartenanbau sollte man möglichst nachhaltig gestalten, um dem Garten wirklich zu helfen. Hierfür ist einfach sehr viel an Wissen notwendig.