Das Unternehmen Boveda hat seinen Sitz in Minnesota. Es hat sich darauf spezialisiert, den die Kontrolle über die Feuchtigkeit zu geben, die z. B. beim Transport von trockenen Produkten riesige Schäden anrichten kann. Boveda ermöglicht es in zahlreichen Anwendungsbereichen, die Kontrolle über die Feuchtigkeit zu behalten, was man in mehreren Kontexten gebrauchen kann.

Am 1. Juli 1997 wurde das Unternehmen gegründet. So wird ihre Technologie von Zigarrenherstellern verwendet, damit während dem Transport und der Lagerung keine überflüssige Feuchtigkeit eindringt. Auch Cannabis- und Zigarettenhersteller verwenden die Produkte Bovedas, damit das Raucherzubehör trocken beim Kunden ankommt.